Noch freie Plätze für den Lehrgang am 25.11.2022 "Befähigungsnachweis Motorsägenführer/-in"

Das Führen von Motorsägen setzt einen Nachweis der fachlichen Eignung gemäß der berufsgenossenschaftlichen Vorschrift GUV-I 8624 vorraus.
Den hierzu notwendigen Motorsägenführerschein erwerben Sie im Lehrgang.
Im Kurs erlernen Sie die notwendigen fachlichen, rechtlichen und praktischen Kenntnisse für den sicheren Umgang mit Motorsägen sowie das Fällen und Beschneiden kleiner Bäume.

Inhalt:

  • Rechtsgrundlagen, Vorschriften, Arbeitsschutz
  • Bau, Ausrüstung, Bedienung und Instandhaltung
  • Gefahrenprävention bei Handhabung und Umgang
  • Sägen am liegenden und stehenden Holz
  • Praktische Übungen

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • körperliche und geistige Gesundheit

Weiterere Ansichten hier: